Umbau Vorstandsetage KSK

 

Im Hauptgebäude der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen soll die Vorstandsetage umgebaut werden.
Bei der Planung wurde besonders darauf Wert gelegt, die uneindeutige Empfangssituation sowie die Wartesituation direkt im Eingangsbereich zu verbessern.
Die Konzeption sieht nun die Reduzierung auf einen Haupteingang vor. Eine adäquate Wartezone ist im Bereich des Atriums vorgesehen.
Desweiteren stehen die Optimierung und Modernisierung der Besprechungsbereiche mit direktem Zugang der Teeküche im Vordergrund.

Adresse:Bahnhofstraße 8
Esslingen

Bauherr:Kreissparkasse
Esslingen-Nürtingen

Planung und Bauzeit:2004-2005

Baukosten:0,8 Mio. EUR